Wolle / Schulana

Schulana – die trendige Masche
Gegründet wurde Schulana vor 30 Jahren und steht für höchste Qualität gepaart mit modischer Kompetenz.

Montag – Freitag von 10.00 – bis 18.30 Uhr
Samstag von 10.00 – 16.00 Uhr

Strickwerkstatt
Freitags von 15 – 17 Uhr
Die Themen finden Sie in unserem Blog.

Kurse mit Frau Dr. Schneider-Koglin
Freitag, 08.11.2019 von 14 – 18 Uhr / Thema folgt (siehe Blog)
Anmeldung bei uns im Laden oder per E-Mail

Stricken und Häkeln im Botanischen Obstgarten
Über die Sommermonate von Juli bis Mitte September stricken und häkeln wir freitags von 15 – 17 Uhr im Botanischen Obstgarten in Heilbronn. Alle Handarbeitsbegeisterte sind herzlich willkommmen.

Ingrid Steimer und Christine Ahl

Wir sind Ingrid Steimer und Christine Ahl

Wenn Sie auf der Suche nach individueller, außergewöhnlicher Mode sind, dann werden Sie bei uns sicher fündig! In unserem Fachgeschäft präsentieren wir Ihnen zum Einen die aktuelle Mode, zum Anderen die aktuellen Garne, aus welchen wir passend zu unserem Sortiment entsprechende Modelle entwerfen. Diese können ebenfalls gekauft oder selbst nachgearbeitet werden. Diese Kombination ist sicher nicht alltäglich. Dadurch wird ein individueller, persönlicher Stil möglich.
Abseits der gängigen Kollektionen stellen wie in jeder Saison unser Sortiment zusammen. Passend zur jeweiligen Saison bieten wir Schmuck sowie Tücher und Schals aus edlen Naturmaterialien wie Seide, Kaschmir, Leinen oder Viskose an.
Welches ist Ihr Stil? Romantisch, Klassisch oder puristisch? Heute so und morgen wieder ganz anders? Mit Mode aus unserem Fachgeschäft unterstreichen Sie in jedem Fall ihre Persönlichkeit. Die entsprechenden Stoffstücke halten wir für Sie bereit. Gerne beraten wir Sie ausführlich und persönlich.

Was andere über uns sagen: aus Heilbronn Highlights
Unerwartet. Überraschend. Unkonventionell. Wollke hat sich auf ausgefallene Mode, Strick, Accessoires, Garne und Schuhe spezialisiert. Frauen, die einen entspannten, individuellen Stil und hochwertige natürliche Materialien lieben, werden an dem Sortiment ihre helle Freude haben. Passendes gibt es für jeden Typ, ob klein oder groß, dick oder dünn, alt oder jung.
Nicht überfrachtet wirkt die seit 30 Jahren geführte Wollke, sondern luftig und transparent wird die Ware präsentiert. Auch die Accessoires mit Taschen, Schmuck, Schals und Knöpfen sind nicht von der Stange. Exklusiv ist das Angebot an Garnen, etwa die des Japaners Eisaku Noro, die in einem Faden bis zu 40 Farben vereinen können. Außergewöhnlich auch die Anregungen für Strickanfängerinnen und Profis – die Inhaberinnen nehmen sich viel Zeit für Beratung.

Wollke
Ingrid Steimer + Christine Ahl GbR
Am Kieselmarkt 2
74072 Heilbronn
T 07131 62 93 57
www.wollke-heilbronn.de
mail@wollke-heilbronn.de

Anfahrt Googe Maps




Impressum
Steuer-Nummer
65218 – 77455

Copyright
Alle Daten dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Jede Bearbeitung, Vervielfältigung, Verbreitung und/oder öffentliche Wiedergabe unabhängig vom verwendetem Medium stellt einen Urheber rechtsverstoss dar. Für Freigaben wenden Sie sich bitte an Freiraum-Photos
Haftungsausschluss

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Gestaltung
Sonja Knoblauch
Büro für Gestaltung
www.sonjaknoblauch.de

Fotografie
Ulla Kühnle
freiraum photos
www.freiraum-photos.de

Programmierung
Pixelfirma
www.pixelfirma.de

Powered by REDAXO CMS

Ab sofort oder auch für später:
Zur Verstärkung unseres kreativen Teams suchen wir eine nette Frau für den Verkauf auf 450 € Basis in unserem Laden. Wenn Sie Spaß an unserer Mode haben und ggf. auch noch gerne stricken (manchmal auch häkeln) dann bitten wir um Ihre kurze Bewerbung an:
mail@wollke-heilbronn.de

Ab Sommer
suchen wir außerdem für 2-3 Stunden wöchentlich eine Schülerin, die uns hilft, unseren Laden sauber und ordentlich zu halten. Bitte kurze Bewerbung an:
mail@wollke-heilbronn.de

Herzfasern - GARNKUNST und STRICKLIEBE - Wolle der ganz besondern Art

Autor: INgrid am 18.10.2019

heute möchte ich das Garn No 20 von Herzfasern vorstellen. Ein Sockengarn der Extraklasse direkt vor unserer Haustür. Die Wolle ist zu 100% aus Deutschland, hier verarbeitet und in Burlatingen in einer Manufaktur gefärbt. “Socke for Future” so sie die Macherinnen von Herzfasern
Zitat: “Nein das ist kein Scherz. Wir meinen das sehr ernst. Unsere Hernfaser Nr. 20 müsste eigentlich “deutsche Sockenwolle” heißen. Weil sie nachhaltig ist, weil sie hier gesponnen und verarbeitet wrid. Und weil sie Dank der Qualität auch länger halt….
Saubere Tierhaltung, kurze Transportwege, hohe Sozialstandards. Alles beginnt bei den Schäfern. Unsere Woll-Lieferanten hüten auf der schwäbischen Alp oder hoch im Norden, das heißt alles Fasern kommen von deutschen Herden, tierfreundlich, museling-frei, keine Massentierhaltung. Das steht für Tradition, heimische Tradition und hilft, hohe Standards und faire Bezahlung für alle zu gewährleisten.
Natur-Produkte verändern sich und die Welt. Zum Guten. Wollcharakter wird durch Farben und die entsprechende Verarbeitung geprägt. Unsere Herzfaser Nr. 20 wird sich nach dem Verstricken und dem ersten Wässern verändern. Der natürliche Kalk aus dem Wasser unserer Färberei läst sich auf, die Wolle wird anschmiegsamer, weicher und sehr angenehm zu tragen. Das liegt daran, das das Wasser der schwäbischen Alb einen sehr hohen Wasserhärtegrad besietz, die Wolle nach dem Färben and der Luft getrocknet wird und keinerlei Weichmacher oder andere Chemikalien benutzt werden, die den Griff der Wolle verändern.
Je länger ein Produkt genutzt wird, umso nachhaltiger ist es. Selbst stricken gehort wohl zu den umweltfreundlichsten Produktionverfahren, sich lange daran zu erfreuen ist aber genauso wichtig. Deshalb haben wir an sunsere Sockenwolle ganz spezielle Ansprüche. Hohe Abriebfestigkeit, sie soll sich nicht so leicht durchlaufen und auch nicht pillen. Die Wolle unserer Schafe bringt, beidingt durch die Rassen unddas Klima, keine extrafeinen Qualtitäten hervor. Ergo, je stabiler die Faser desto haltbarer die Wolle.”

Hausschuhe

Autor: Ingrid am 12.10.2019

Schlagworte: Hausschuhe, Wolle

unsere beliebten Hausschuhe sind wieder da. Aus einem Wollwalk – einfach gemütlich und warm!

Termine für den Herbst

Autor: Ingrid am 07.10.2019

Ab Freitag, 18. Oktober ist wieder unsere Strickwerkstatt ab 15.00 – 17.00 Uhr geöffnet. Auf Wunsch von Kundinnen stricken wir trendige Pullis aus der Langyarns Linie Wooladdicts für den Herbt/Winter 2019/2020. Mit großen Nadeln und unserer Hilfe gelangen wir dann ruckzuck zum Ziel. Parallell dazu häkeln wir einen trendigen Schal aus leichter, kuscheliger Wolle.
Wer Lust und Zeit hat, mit uns zu häkeln und zu stricken ist gerne eingeladen.

Schal, Top Thema für den Herbst

Autor: Ingrid am 30.09.2019

ein Schal, gestrickt aus einem kuschlig warmen, weichen Alpacagarn ist ein idealer Begleiter für den Herbst und Winter. Es ersetzt einen Poncho, da es wie eine Stola getragen werden kann – oder einfach um den Hals gewickelt ist es ein idealer Schal. Leicht und fluffig.
Anleitung und Wolle gibt es bei uns im Laden – auch erklären wir Ihnen gerne das kleine, dezente Muster, das wir da hingearbeitet haben.

Ito von Noro

Autor: Ingrid am 22.09.2019

bereits vorgestellt habe ich den Poncho aus dem Norogarn Ito. Hier gibt es noch mehr Vorschläge, was daraus entstehen kann.
Immer wieder einfach faszienierend.

Neuer Pulli aus Trust

Autor: Ingrid am 14.09.2019

hier ist schon wieder ein neuer Pulli aus Trust, einem neuen Alpacagarn von Langyarns entstanden. Ein sehr aussergewöhnlicher Pulli mit super gutem Schnitt, der in der “Obstgartenstrickrunde” viel Lob bekommen hat. Das Modell mit diesem Schnitt passt unheimlich vielen verschiedenen Frauen – sieht immer gut aus.
Die Wolle und die Anleitung bekommen Sie wie immer bei uns im Laden oder im Webshop.
Mit 7 Knäueln und dicken Nadeln ist dieser Pulli ruckzuck gestrickt.
Übrigens, war das gestern unser letzter Tag für diese Saison im botanischen Obstgarten.

Mansted - dänisches Label - unsere Lieblingspullis und Jacken seit Jahren

Autor: Ingrid am 12.09.2019

Wer kennt sie nicht? Unsere Lieblingsjacken und Pullis aus Yakwolle. Schön warm, leicht und unbeschreiblich. Schlicht in Form und Farbe, aber einfach ein Lieblingsteil.

noch mehr Poncho

Autor: Ingrid am 08.09.2019

wer es gerne filigraner und leichter haben möchte, für den haben wir dieses Modell gehäkelt. Die Wolle ist ein Verlaufsgarn von Langyarns und kann bei uns im Laden oder im Webshop” bestellt werden.
Anleitung gibt es natürlich zur Wolle dazu.

Poncho mit Ärmel aus Norogarn

Autor: Ingrid am 01.09.2019

angelacht durch dieses Farbenspiel von dem Norogarn Namens “ito” ist dieser Poncho entstanden. Die Ärmel wurden von einem neuen Garn aus der Serie Wooldadiccts von Lang gestrickt.
Anleitung und Wolle, auch Hilfe bei der Umsetzung von diesem Projekt gibt es wie immer bei uns im Laden.

Mütze und Schal - immer ein Thema für alle die Accessoires lieben

Autor: Ingrid am 23.08.2019

auch ein neues Garn von Langyarns aus dem dieser Schal gestrickt ist. In trendigen Farbkombinationen, Mütze und Schal sind aus verschiedenen Garnen gestrickt, lassen sich aber perfekt gut kombinieren. Das macht das ganze Outfit auch interessant.