Mode / am Neckar mit Christine und Ingrid

 

Ab Montag, 11. Januar 2021 dürfen wir wieder einen Abholservice anbieten.

Wir sind von Montag – Samstag ca. von 10 Uhr – 14 Uhr vorort bei uns im Laden. In dieser Zeit können wir Auswahlsendungen, Lieferungen und Pakete zusammen stellen.

Dienstags sind wir ausserdem von 16.30 – 18.30 Uhr da.
In dieser Zeit können Sie bestellte Ware bei uns abholen.

Gerne können wir Sie in dieser Zeit auch telefonisch beraten.

Natürlich können Sie uns auch jederzeit ein E-Mail mit Ihrem Anliegen schreiben. mail@wollke-heilbronn.de

Strickwerkstatt
bedingt durch die aktuelle Lage, finden zur Zeit keine persönlichen Veranstaltungen statt.

Strickkurse im virtuellen Raum
Wir arbeiten daran, Strickkurse online anzubieten und würden uns freuen, wenn Sie uns bei Interesse eine E-Mail an mail@wollke-heilbronn.de senden. Als Thema haben wir für Sie vorbereitet: knitting top-down und würden gerne im Juni starten. Machen Sie mit?

Termine für Beratungen und Einkäufe können Sie per Telefon 07131 629357 oder 015751662307 mit uns vereinbaren. Gerne nehmen wir uns Zeit, Sie individuell ausserhalb unserer Öffnungszeiten zu beraten. Das entspannt die Lage und es entstehen keine Wartezeiten. Wir freuen uns auf Sie.

Botanischer Obstgarten Heilbronn
voraussichtlich finden dieses Jahre keine Treffen am Freitagnachmittag statt. Hier geht es direkt zum Botanischen Obstgarten

… das sind wir: Ingrid Steimer und Christine Ahl

Seit über 35 Jahren betreiben wir mit viel Herzblut unser kleines, feines Mode- und Wollfachgeschäft. Wenn Sie auf der Suche nach individueller oder auch außergewöhnlicher Kleidung sind, werden Sie bei uns sicher fündig. Unser Sortiment stellen wir persönlich auf Messebesuchen zusammen und ergänzen diese Kollektionen durch handgefertigte Strickwaren, die gerne auch selbst nachgearbeitet werden können. Hier stehen wir Ihnen für gutes Gelingen mit unserer langjährigen Erfahrung und unserem Wissen zur Seite. Außerdem finden Sie bei uns Tücher und Schals aus edlen Naturfasern wie Seide, Kaschmir, Leinen oder Viskose. Beim Einkauf achten wir auf Nachhaltigkeit und fair produzierte Ware.

Die Wollke – eine kleine, feine Institution im Herzen von Heilbronn und aus der Region nicht mehr wegzudenken. Wann entdecken Sie uns? Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wollke
Ingrid Steimer + Christine Ahl GbR
Am Kieselmarkt 2
74072 Heilbronn
T 07131 62 93 57
www.wollke-heilbronn.de
mail@wollke-heilbronn.de

Anfahrt Googe Maps

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

Ab sofort oder auch für später:
Zur Verstärkung unseres kreativen Teams suchen wir eine nette Frau für den Verkauf auf 450 € Basis in unserem Laden. Wenn Sie Spaß an unserer Mode haben und ggf. auch noch gerne stricken (manchmal auch häkeln) dann bitten wir um Ihre kurze Bewerbung an:
mail@wollke-heilbronn.de

Ab Sommer
suchen wir außerdem für 2-3 Stunden wöchentlich eine Schülerin, die uns hilft, unseren Laden sauber und ordentlich zu halten. Bitte kurze Bewerbung an:
mail@wollke-heilbronn.de

Häkeldecke mal ganz anders, Gabelhäkeln

Autor: Ingrid am 07.02.2015

Schlagworte: Gabelhäkeln, Yak, Häkeldecke,

Wie versprochen – jetzt können wir unsere Häkeldecke in ihrer ganzen Pracht zeigen! Wir haben die Qualität “Yak” von Lang verwendet, ein superweiches Garn, welches zu 50 % aus Schurwolle und zu 50 % aus den Haaren vom Yak, auch “Grunzochse” genannt, besteht. Der Yak ist eine Rinderart, welche hauptsächlich in Zentralasien beheimatet ist.

Neue Kollektion von Zeitlos

Autor: Ingrid am 29.01.2015

Schlagworte: Zeitlos, neue Kollektion, Trippen,

Es sind bereits wunderschöne Kleiderstücke von “Zeitlos by Luana” eingetroffen.
Und haben doch auch gleich Liebhaberinnen gefunden.
Vielen Dank, dass wir das Outfit fotografieren durften!

Vorausschau

Autor: Ingrid am 23.01.2015

die Vorbereitungen für das Frühjahr laufen auf Hochtouren, die Nadeln klappern wieder…. Neue Garne, Farben und Hefte sind bereits gekommen. Lassen Sie sich überraschen.
So viel vorab:
Gabelhäkeln – ein alte Häkeltechnik neu entdeckt, neugierig sind wir durch die Häkeldecke in der Landlust geworden. Es hat dann noch eine Weile gedauert, bis wir Zeit und Lust hatten diese Technik auszuprobieren. Mittlerweile ist die Decke bereits in unserem Schaufenster zu bestaunen.
Wer Lust hat, diese Technik zu lernen, kann sich gerne bei uns im Laden melden.

Zu dem Thema Nachhaltigkeit: zuerst die Vorgeschichte – in der letzten Zeit verkaufen wir vermehrt Baumwolle, aus der Waschtücher, Spüllumpen und so allerlei Haushaltsgegenstände gehäkelt, gestrickt werden. Zuerst haben wir “nur” ein Lächeln übrig gehabt, mittlerweile häkeln wir aber auch schon Spültücher, Putzlumpen und Konsorten. Allerdings erst nachdem ich einen Versuch unternommen habe, selbst damit zu putzen. Und siehe da – nicht alles was unsere Großmütter früher schon wussten ist schlecht.
Im Gegenteil: sie haben vermutlich schon immer weniger Müll produziert……

Bereits eingetroffen sind auch schon ein paar neue Schuhe von Trippen.

Auch von Backstage haben wir schon eine sehr schöne Kollektion mit Mänteln und Anoraks bekommen.

Freuen Sie sich außerdem mit uns auf die neuen Labels, die wir ab Frühjahr Sommer für Sie ausgesucht haben.
So und für heute wird nicht mehr verraten…. und in Kürze kommen dann auch wieder neue Bilder und Texte…..

der Regen könnte kommen

Autor: Ingrid am 17.01.2015

Schlagworte: Avoca, Regenjacke, Regenmantel,

neu gekommen von Avoca aus Irland diese schönen Regenmäntel….
aber auch als Frühjahrsjacke sehr schön. Mit einem Baumwollfutter – angenehm zu tragen.

Cape, Poncho

Autor: Ingrid am 11.01.2015

fast ein bisschen zu kurz gekommen – diese super schöne Merinowolle. Topmerino – ein Bändchengarn, das ein sehr schönes Maschenbild ergibt, mit großen Nadeln gestrickt ist hier ein Cape/Poncho entstanden.
Einfacher Schnitt, mit Muster kombiniert entstand ein wunderschönes Accessoire.

2015

Autor: Ingrid am 10.01.2015

Schlagworte: Decke, Garnpaket, Colinette,

Pause war gestern – jetzt gibt es wieder einiges zu erzählen.
Im August hatten wir bereits über die Garnpakete von Colinette berichtet. Im Rausch der Farben und der verschiedenen Garne sind mittlerweile viele Decken entstanden. Und oft bleibt es nicht bei einer Decke.

So haben wir z.B. vor kurzem eine Decke gesehen, die ein junger Mann zu Weihnachten bekommen hat. Hier wurde das Garnpaket mit zusätzlich verschiedenen schwarzen Garnen kombiniert.

Weihnachten '14

Autor: Ingrid am 23.12.2014

Wir wünschen Ihnen von Herzen ein schönes Weihnachtsfest im Kreise Ihrer Lieben und für das Jahr 2015 nur Gutes! Bis 09.01.2015 legen wir eine Blogpause ein…

Selbstverständlich sind wir zwischen den Feiertagen und auch im Neuen Jahr zu den bekannten Öffnungszeiten (Mo.- Fr. von 09.30 h – 18.30 h, Sa. 09.30 h – 18.00 h) gerne für Sie da und freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihre Christine Ahl und Ingrid Steimer aus der Wollke.

Arme als Stricknadeln, Finger als Nähnadel

Autor: Ingrid am 11.12.2014

In wenigen Minuten entsteht hier ein Loop oder eine Stola, ganz ohne Werkzeuge gearbeitet.
Ihre Arme sind die Stricknadeln, ihre Finger die Nähnadeln

Interessiert? Dann kommen Sie einfach bei uns im Laden vorbei, wir zeigen es Ihnen wie es geht.

Geschenke zum Kaufen oder Selbermachen

Autor: Ingrid am 10.12.2014

Schlagworte: Mützen, Loops, gestrickt, Geschenke

eine große Auswahl an Mützen und Loops finden Sie bei uns.
Zum Nachstricken mit Anleitung oder fertig zum Kaufen.

Rückverfolgung, Tracybility, Wo kommt unsere Wolle her

Autor: Ingrid am 06.12.2014

es ist ein langer Weg bis die Wolle endlich bei uns im Regal sitzt. Und es ist auch noch mal ein langer Weg bis das Strickstück endlich in passender Form fertig ist. Um so wichtiger ist es auch zu wissen, was da durch die Hände “läuft”.
Wer sich interessiert, wo unsere Wolle her kommt kann bei Langyarns verfolgen wo die Garne herkommen: www.traceyouryarn.com
Wir achten auch, regionale Anbieter z.B. Schoppel – Wolle in unserem Sortiment zu führen. Diese Firma arbeitet mit Schäfer von der Alp zusammen.
Von OPAL Wolle gibt es auch schon lange den “Schafspate” – es ist ausschließlich Wolle von dt. Schafen..
Übrigens: die “glücklichen” Schafe auf den Bild wurden im Sommer in Island gesehen. Dieses Foto ist auf den Westmännerinseln entstanden.