"Socke for Future". "Herzfasern", nachhaltige und regionale Wolle

Autor: Ingrid am 22.06.2020

Leidenschaft, Garnkunst und Strickliebe steckt hinter dieser Firma “Herzfasern”. Die Wolle vom Schaf, hergestellt und gefärbt in Deutschland, lädt mit ihren Farben und hochwertigen Qualität dazu ein, diese Garne zu lieben.
Das Garn eignet sich super für Socken.

“Socke for Future”:
Nein, das ist kein Scherz. Wir meinen das sehr ernst. Unsere Herzfaser No 20 müsste eigentlich “Deutsche Sockenwolle” heißen. Weil sie nachhaltig ist, weil jede Faser aus Deutschland kommt, weil sie hier gesponnen und verarbeitet wird. Und weil sie Dank der Qualität auch ein wenig länger hält.
Saubere Tierhaltung, kurze Transportwege, hohe Sozialstandards. Alles beginnt bei den Schäfern. Unsere Wolllieferanten hüten auf der schwäbischen Alb oder hoch im Norden, das heißt alle Fasern kommen von deutschen Herden, tierfreundlich, mulesing-frei, keine Massentierhaltung. Das steht für Tradition, heimische Produktion und hilft, hohe Sozialstandards und faire Bezahlung für alle zu gewährleisten.
Natur-Produkte verändern sich und die Welt. Zum Guten. Wollcharakter wird durch Farben und die entsprechende Verarbeitung geprägt. Unsere Herzfaser No 20 wird sich nach dem Verstricken und dem ersten Wässern verändern. Der natürliche Kalk aus dem Wasser unserer Färberei löst sich auf, die Wolle wird anschmiegsamer, weicher und sehr angenehm zu tragen. Das liegt daran, dass das Wasser der schwäbischen Alb einen sehr hohen Wasserhärtegrad besitzt, die Wolle nach dem Färben an der Luft getrocknet wird und keinerlei Weichmacher oder andere Chemikalien benutzt werden, die den Griff der Wolle verändern.
je länger ein Produkt genutzt wird, umso nachhaltiger ist es. Selbst stricken gehört wohl zu den umweltfreundlichsten Produktionsverfahren, sich lange daran zu erfreuen ist aber genauso wichtig. Deshalb haben wir an unsere Sockenwolle ganz spezielle Ansprüche. Hohe Abriebfestigkeit, sie soll sich nicht so leicht durchlaufen und auch nicht pillen. Die Wolle unserer Schafe bringt, bedingt durch die Rassen und das Klima, keine extrafeinen Qualitäten hervor. Ergo, je stabiler die Faser desto haltbarer die Wolle.” zitiert aus Herzfasern

das Edelste für Liebhaber - Seide, Cashmere/Seide und Mohair/Seide

Autor: Ingrid am 15.06.2020

Leidenschaft, Garnkunst und Strickliebe steckt hinter dieser Firma “Herzfasern”. Im Geschenkset oder Garnpaket sind 4 verschiedene Garne zusammengestellt, die einen Pullover, einen Schal oder eine Stola ergeben können. Die Garne gibt es in verschiedenen Variationen: reine Tussahseide, Seide mit Cashmere und Seide mit Mohair. Und hier geht es direkt für ein paar Farben zur Onlinebestellung
Auf den Bildern sehen Sie erste Ergebnisse und die große Farbauswahl.

Zu “Herzfasern”: Aus einer großen Leidenschaft zur Wolle ist jetzt das Hobby zum Beruf(ung) geworden – so ist der Garngroßhandel von Herzfasern entstanden. Es wird viel Wert auf Nachhaltigkeit, faire Entstehung und Produktion geachtet. Viele der Garne kommen aus Deutschland und der Schweiz. Die Verpackung – die netten Schachteln – werden in den Böllinger Höfen bei uns in Heilbronn hergestellt. Die Garne werden aus Leingarten geliefert.

Öffnungszeiten
Montag 10 – 14 Uhr 
Dienstag 10 – 14 Uhr 16:00 – 18:30 Uhr
Mittwoch 10 – 14 Uhr 
Donnerstag 10 – 14 Uhr 16:00 – 18:30 Uhr
Freitag 10 – 14 Uhr 
Samstag 10 – 14 Uhr 

Termine außerhalb der Öffnungszeiten gerne ab 14 Uhr nach telefonischer Vereinbarung Tel. 07131 629357 oder per E-Mail mail@wollke-heilbronn.de

Strickwerkstatt
bedingt durch die aktuelle Lage, finden zur Zeit keine persönlichen Veranstaltungen statt.

Strickkurse im virtuellen Raum
Wir arbeiten daran, Strickkurse online anzubieten und würden uns freuen, wenn Sie uns bei Interesse eine E-Mail an mail@wollke-heilbronn.de senden. Als Thema haben wir für Sie vorbereitet: knitting top-down und würden gerne im Juni starten. Machen Sie mit?

Termine für Beratungen und Einkäufe können Sie per Telefon 07131 629357 oder 015751662307 mit uns vereinbaren. Gerne nehmen wir uns Zeit, Sie individuell ausserhalb unserer Öffnungszeiten zu beraten. Das entspannt die Lage und es entstehen keine Wartezeiten. Wir freuen uns auf Sie.

Botanischer Obstgarten Heilbronn
voraussichtlich finden dieses Jahre keine Treffen am Freitagnachmittag statt. Hier geht es direkt zum Botanischen Obstgarten

… das sind wir: Ingrid Steimer und Christine Ahl

Seit über 35 Jahren betreiben wir mit viel Herzblut unser kleines, feines Mode- und Wollfachgeschäft. Wenn Sie auf der Suche nach individueller oder auch außergewöhnlicher Kleidung sind, werden Sie bei uns sicher fündig. Unser Sortiment stellen wir persönlich auf Messebesuchen zusammen und ergänzen diese Kollektionen durch handgefertigte Strickwaren, die gerne auch selbst nachgearbeitet werden können. Hier stehen wir Ihnen für gutes Gelingen mit unserer langjährigen Erfahrung und unserem Wissen zur Seite. Außerdem finden Sie bei uns Tücher und Schals aus edlen Naturfasern wie Seide, Kaschmir, Leinen oder Viskose. Beim Einkauf achten wir auf Nachhaltigkeit und fair produzierte Ware.

Die Wollke – eine kleine, feine Institution im Herzen von Heilbronn und aus der Region nicht mehr wegzudenken. Wann entdecken Sie uns? Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Wollke
Ingrid Steimer + Christine Ahl GbR
Am Kieselmarkt 2
74072 Heilbronn
T 07131 62 93 57
www.wollke-heilbronn.de
mail@wollke-heilbronn.de

Anfahrt Googe Maps

Newsletter

Melden Sie sich zu unserem Newsletter an, um auf dem Laufenden zu bleiben.

Wir verwenden Sendinblue als unsere Marketing-Plattform. Wenn Sie das Formular ausfüllen und absenden, bestätigen Sie, dass die von Ihnen angegebenen Informationen an Sendinblue zur Bearbeitung gemäß den Nutzungsbedingungen übertragen werden.

Ab sofort oder auch für später:
Zur Verstärkung unseres kreativen Teams suchen wir eine nette Frau für den Verkauf auf 450 € Basis in unserem Laden. Wenn Sie Spaß an unserer Mode haben und ggf. auch noch gerne stricken (manchmal auch häkeln) dann bitten wir um Ihre kurze Bewerbung an:
mail@wollke-heilbronn.de

Ab Sommer
suchen wir außerdem für 2-3 Stunden wöchentlich eine Schülerin, die uns hilft, unseren Laden sauber und ordentlich zu halten. Bitte kurze Bewerbung an:
mail@wollke-heilbronn.de

"Socke for Future". "Herzfasern", nachhaltige und regionale Wolle

Autor: Ingrid am 22.06.2020

Leidenschaft, Garnkunst und Strickliebe steckt hinter dieser Firma “Herzfasern”. Die Wolle vom Schaf, hergestellt und gefärbt in Deutschland, lädt mit ihren Farben und hochwertigen Qualität dazu ein, diese Garne zu lieben.
Das Garn eignet sich super für Socken.

“Socke for Future”:
Nein, das ist kein Scherz. Wir meinen das sehr ernst. Unsere Herzfaser No 20 müsste eigentlich “Deutsche Sockenwolle” heißen. Weil sie nachhaltig ist, weil jede Faser aus Deutschland kommt, weil sie hier gesponnen und verarbeitet wird. Und weil sie Dank der Qualität auch ein wenig länger hält.
Saubere Tierhaltung, kurze Transportwege, hohe Sozialstandards. Alles beginnt bei den Schäfern. Unsere Wolllieferanten hüten auf der schwäbischen Alb oder hoch im Norden, das heißt alle Fasern kommen von deutschen Herden, tierfreundlich, mulesing-frei, keine Massentierhaltung. Das steht für Tradition, heimische Produktion und hilft, hohe Sozialstandards und faire Bezahlung für alle zu gewährleisten.
Natur-Produkte verändern sich und die Welt. Zum Guten. Wollcharakter wird durch Farben und die entsprechende Verarbeitung geprägt. Unsere Herzfaser No 20 wird sich nach dem Verstricken und dem ersten Wässern verändern. Der natürliche Kalk aus dem Wasser unserer Färberei löst sich auf, die Wolle wird anschmiegsamer, weicher und sehr angenehm zu tragen. Das liegt daran, dass das Wasser der schwäbischen Alb einen sehr hohen Wasserhärtegrad besitzt, die Wolle nach dem Färben an der Luft getrocknet wird und keinerlei Weichmacher oder andere Chemikalien benutzt werden, die den Griff der Wolle verändern.
je länger ein Produkt genutzt wird, umso nachhaltiger ist es. Selbst stricken gehört wohl zu den umweltfreundlichsten Produktionsverfahren, sich lange daran zu erfreuen ist aber genauso wichtig. Deshalb haben wir an unsere Sockenwolle ganz spezielle Ansprüche. Hohe Abriebfestigkeit, sie soll sich nicht so leicht durchlaufen und auch nicht pillen. Die Wolle unserer Schafe bringt, bedingt durch die Rassen und das Klima, keine extrafeinen Qualitäten hervor. Ergo, je stabiler die Faser desto haltbarer die Wolle.” zitiert aus Herzfasern

das Edelste für Liebhaber - Seide, Cashmere/Seide und Mohair/Seide

Autor: Ingrid am 15.06.2020

Leidenschaft, Garnkunst und Strickliebe steckt hinter dieser Firma “Herzfasern”. Im Geschenkset oder Garnpaket sind 4 verschiedene Garne zusammengestellt, die einen Pullover, einen Schal oder eine Stola ergeben können. Die Garne gibt es in verschiedenen Variationen: reine Tussahseide, Seide mit Cashmere und Seide mit Mohair. Und hier geht es direkt für ein paar Farben zur Onlinebestellung
Auf den Bildern sehen Sie erste Ergebnisse und die große Farbauswahl.

Zu “Herzfasern”: Aus einer großen Leidenschaft zur Wolle ist jetzt das Hobby zum Beruf(ung) geworden – so ist der Garngroßhandel von Herzfasern entstanden. Es wird viel Wert auf Nachhaltigkeit, faire Entstehung und Produktion geachtet. Viele der Garne kommen aus Deutschland und der Schweiz. Die Verpackung – die netten Schachteln – werden in den Böllinger Höfen bei uns in Heilbronn hergestellt. Die Garne werden aus Leingarten geliefert.